Forellensee ( Aktualisiert 21.07.2021 ) Am 25.07.2021 geschlossen !

Forellensee Stand 05.07.2021- Besatz Troutmix

Hallo liebe Forellensee Freunde, der Forellensee ist 100% frei von Eis.

Stand: 21.07.2021

Anmeldung per

Whatsapp: 0160 - 92 96 98 86

( Angelschein Foto und Angeltag -Datum )

Damit wir die Abstände einhalten können und niemanden nach Hause schicken müssen, erhalten die Angler sicher einen Platz, die sich vorab per WHATSAPP 0160-92969886  mit einem Angelschein - Foto und Datum angemeldet haben. Jeder Angler für sich selber. Gerne könnt Ihr uns auch anrufen. 02982 - 636 Petri Heil

Wir freuen uns auf euch, Petri Heil ! ! !

NUR ALS INFO VORAB FÜR ALLE ANGELGÄSTE :

DIE ANGLER DIE AM FORELLENSEE WANDERN, WANDERN DIREKT NACH HAUSE !!!! ES WERDEN KEINE VERWARNUNGEN AUSGESPROCHEN. JEDER ANGLER HANDELT FÜR SICH SELBER UND HAFTET AUCH DAFÜR.

 

An Besatz tätigen wir nun wieder auf Wunsch vieler Angler.

(Besatz: Regenbogenforellen/Bachforellen/Saiblinge und wie jedes Jahr ab Juli einen aktiven Wels 4-8kg / Stör 4-8kg und Aal 400-1500g Besatz für die Nachtkarten und 24h Karten.

Nacht und 24h Karten auch nur auf Voranmeldung ab 7.00 Uhr oder 17.00 Uhr.  Freitag und Samstag's oder aber einen Gruppenstärke ab 5 Personen nach Vereinbarung. 

Besatzinfo ab  21.07.2021 aktualisiert

Wir freuen uns auf Fangbilder von euch, diese einfach senden per  Whatsapp: 0160-92969886 Petri Heil

 

Liebe Angler,

trotz der aktuellen Pandemielage bleibt des Fischen auf unserer Anlage bis auf Weiteres möglich ( Stand 01.04.2021 ).

Im Interesse Ihres, wie auch unseres Infektionsschutzes sind dabei monentan jedoch etwa folgende Regeln einzuhalten:

- Erlaubnisscheinausgabe erfolgt ausschließlich an Einzelpersonen oder an  Einzelpersonen in Begleitung maximal eines weiteren haushaltszugehörigen Anglers oder an Personenmehrheiten eines Haushaltes. Die Corona Anwesenheit wird geführt durch die Erfassung der Angelschein per Foto. Personen die dies nicht möchten, müssen einen vollständigen Zettel mit Ihren persönlichen Daten vorlegen. Diese werden dann mit dem Angelschein abgeglichen. Diese Daten werden dann 2 Wochen später wieder gelöscht.

- Während des Fischens ist der Mindestabstand zu benachbarten Anglern von 10 Metern einzuhalten; wir haben dementsprechend einzelne Angelplätze zusätzlich extra mit weissen Pfosten markiert.

- Verstöße gegen die Abstandsregelnung haben unweigerlich den umgehenden Verweis von der Anlage zur Folge.

- Bitte halten Sie den Barzahlungsbetrag zum Erbwerb der Tageskarte (35,- Euro) nach Möglichkeit passend bereit.

- Bitte achten Sie während Ihres Besuches auf unserer Anlage auf eine gesteigerte Hygiene.

Mit unseren Aktuellen Regelungen wollen wir nachhaltig zur Eindämmung des Covid-19-Virus beitragen und hoffen, dass sich die Lage alsbald entspannt, sodass wir schnellstmöglich zur gewohnten Praxis zurückkehren können.

Mit der Umsetzung der Regeln ( Verordnung ) helfen Sie uns alle.

Dafür sagen wir DANKE !

Der Forellensee hat eine Wasserfläche von etwa 0,9 Hektar (bis 4 m Tiefe) und wird regelmäßig mit eigenen Zuchtfischen aller Größen und verschiedener Arten besetzt. Der Hauptfisch ist hier die Regenbogenforelle, aber es werden regelmäßig auch andere Fischarten in zum Teil kapitalen Größen gelandet.

Auch im Sommer lohnt sich ein Besuch zum Forellen-Angeln. Denn bei uns haben die Forellen laufend kühles Frischwasser und somit auch immer Appetit. Wenn andere Forellenseen "kochen" erfreuen sich unsere Fische bei für sie angenehmen Wassertemperaturen.

Schauen Sie einfach auf Facebook

Öffnungszeiten

Kernöffnungszeiten (Forellensee 2020) :

Montag 07:00 bis 17:00 Uhr

Angelkartenausgabe (Zeiten) am Forellensee siehe Preise-Forellensee. Außerhalb dieser Zeiten können wir Ihnen keine Karten ausstellen.
Zu den Besatzzeiten und Besatzmengen (pro Angler).

Dienstag Ruhetag
Mittwoch bis Sonntag 07:00 bis 17:00 Uhr

Information für Nachzügler

Angler, die nach der Kartenausgabe (zwischen 7:00 und 8:00 Uhr) an den See kommen und dann ohne den Besitz einer Karte angeln, werden kontrolliert und müssen ein Ordnungsgeld in Höhe von 200 € zahlen.

Kartenvarianten, Kartenausgaben und Preise ( Ab dem 01.07.2021 wieder Nacht und 24h Karten. )

Karte Angelzeit erlaubte Ruten Ausgabezeit Preis
Tageskarte 7:00 bis 17 Uhr 2 Angelruten bis 8:00 Uhr am Teich 35 EUR

NEU 24 h Karte

Sommeraktion

Nur Freitag & Samstag

7:00 bis 7:00 Uhr

oder 17-17.00 Uhr

 

2 Angelruten

nur 7 bis 8 Uhr

oder

16:45-17.15 Uhr

im Angelshop

60 EUR

Abendkarte nur

vom 01.April bis 03. Okt.

( Freitag und Samstag )

17:00 - 22:00 Uhr

Z. Zeit Keine

2 Angelruten nur 16.45-17.15 Uhr im Angelshop 25 EUR

Nachtkarte nur

vom 01.April bis 03. Okt.

(Freitag und Samstag

und vor Feiertagen)

17:00 bis 06:00 Uhr (Folgetag)

Besatz:

Störe / Welse /Aale

 

2 Angelruten nur 16.45-17.15 Uhr im Angelshop 45 EUR

Kombikarte 1 nur vom

01. April bis 03. Okt.

07:00 bis 22:00 Uhr 2 Angelruten nur 8:00 Uhr am Teich 45 EUR

Alle Erlaubniskartenpreise sind incl. 19% MwSt.

Besatzmengen und Besatzzeiten

Tageskarte

ganzjährig

außer Dienstag's

4,0 kg Forellen oder 3,5 kg Lachsforellen oder 3,0 kg Trotmix, 2,5 kg

 

 

Besatz

8.00 Uhr Sommer 8.30 Uhr Winter

24 h Karte

Freitag & Sa.

6 kg Troutmix - Lachsforellen / Tigerforellen / Bachforellen / Goldforellen

oder Welse / Störe / Aale

Besatz

7.00 oder

17.00 Uhr

Abendkarten

(01.04 bis 03.10)

2,5 kg Forellen oder 2 kg Troutmix Besatz 17:00 - 17:30 Uhr

Nachtkarte

(01.04 bis 03.10)

4,00 kg Forellen 400-600g oder 3,5 kg Troutmix Bachforellen / Lachsforellen / Goldforellen / Tigerforellen / Bachsaiblinge 

oder Störe 4 kg pro Nachtkarte

Besatz 17:00 - 17:30 Uhr

Kombikarte 1

(01.04 bis 03.10)

3,5 kg Forellen oder 3,0 kg Bachforellen / Lachsforellen Besatz 7:30 - 8.00 Uhr

Kombikarte 2

(01.04 bis 03.10)

3,0 kg Forellen oder 2,5 kg Bachforellen /Lachsforellen

ACHTUNG ! In der Cornazeit geben wir nur Tageskarten aus ! !

Besatz 12:00 - 12:30 Uhr

Fangmöglichkeiten und Fanglimits

Regenbogenforellen, Hechte, Lachsforellen, Karpfen, Bachforellen, Störe, Saiblinge, Aale, Welse

Fanglimits

Keine Fanglimits: Salmoniden (Regenbogen, Bachforelle, Saibling, Lachsforelle)
Welse, Karpfen, Störe, Aale und Hechte sind auf insgesamt 2 Stück pro Tag und Angler beschränkt.

 

 

Information für Begleitpersonen

!! Achtung!!! Gäste und Begleiter der Angler (Nichtangler) müssen sich bei dem Betreiber vor Betreten der Anlage melden.

Wenn ein Angler seine Angel an einen Gast aushändigt, wird diese Tätigkeit als Beihilfe zum Schwarzangeln gewertet und mit einem Ordnungsgeld von 200,- Euro belegt. 

Information zum Kilo-Teich

Kilo-Teich nur mit Vorreservierung.

Auch bei dieser Art der Direktvermarktung über die Angelseen (Kiloteich = hohe Besatzdichte nach Größe und Fischart getrennt) steht der Fischverkauf im Vordergrund. Die von Ihnen selbst geangelten Fische werden daher am Kilo-Teich alle verwogen und zu folgenden Preisen abgerechnet. Dieser Teich ist auch für Kinder vorbehalten, die ihr Lebensmittel ganz traditionell selber angeln dürfen, wenn sie bereits einen Jugendfischereischein besitzen. Hier ist es nötig, einen Erziehungsberechtigten mit Jahresfischereischein mit ans Wasser zu nehmen. 

Forellen 400g/Stück 12,00 EUR/kg

Lachsforellen 1000g plus/Stück  13,00 EUR/kg

Lachsforellen 2-4kg Stückgewicht 15,50 EUR/kg

Lachsforellen 5-8kg Stückgewicht 22,- Euro/kg

Für alle Kiloteich Fische gibt es Tagespreise. Diese Preise richten sich nach den Preisen auf den größten Fischmärkten in Deutschland, z.B. Nürnberg. Diese werden auch in unserem Hofladen vor Angelbeginn je nach Zielfischart und Größe vereinbart. Gerne können wir Ihnen die Fische nach Angelende und Verwiegung schlachten und küchenfertig weiterverarbeiten. Sollten Sie diesen Verarbeitungsschritt wünschen, werden die gewogenen Fische zu den Hofladen-Fischverkaufspreisen abgerechnet.